TERMINABSAGEN & TERMINVERLEGUNG

Viele Menschen sind heute in einen dichten Alltag eingebunden. Da muss man mal einen Termin absagen oder verlegen. Kein Problem. Bitte lassen Sie es uns lediglich spätestens 24 Stunden vorher wissen, wenn Sie mal einen Termin nicht wahrnehmen können.

Sie können uns einfach eine Nachricht senden oder auch gerne Anrufen. Sollte gerade keiner der Kolleginnen oder Kollegen an das Telefon gehen, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Bitte beachten Sie, das nur werkstagige Absagen gültigkeit haben.

Warum muss ich denn so "früh" absagen ?

Oft kommen Patienten mit akuten Beschwerdebildern zu uns, denen wir natürlich kurzfristig Termine einräumen möchten. Daher ist es wichtig, dass wir rechtzeit Bescheid wissen, wenn ein anderer Patient vielleicht seinen Termin nicht wahrnehmen kann, damit wir diesen anderweitig vergeben können.

Zum anderen erhalten wir für Patienten, die nicht erscheinen keine Kompensationszahlung o.ä. seitens der Krankenkasse oder irgendwem sonst-mit anderen Worten: Wir gehen dann leer aus. Wenn sich diese Ausfälle summieren, schlagen sie sich für einen kleinen Betrieb, wie es die meisten Praxen sind, wirtschaftlich nieder.

In einigen Großstädten werden zum Teil bereits sogenannte Patientenverträge geschlossen, in denen sich der Patient verpflichtet nicht rechtzeitig abgesagte Termine selbst zu bezahlen.

Wir möchten diesen Trend in unserer Praxis nicht aufgreifen müssen-bitte helfen Sie uns dabei durch eine rechtzeitige Absage oder Verlegung der Termine wenn es mal nicht passen sollte. Vielen Dank.

Terminvorlaufzeit

Terminvorlaufzeit

Je nach zeitlicher flexibilität des Patienten kommt es in hochfrequentierten Zeiten zu Vorlaufzeiten von bis zu zwei Wochen. Natürlich planen wir nach Möglichkeit die Termine mit unserern Patienten direkt durch, damit bei den folgenden Terminen die Behandlungskontinuität gegeben ist.

Je nach zeitlicher flexibilität des Patienten kommt es in hochfrequentierten Zeiten zu Vorlaufzeiten von bis zu zwei Wochen. Natürlich planen wir nach Möglichkeit die Termine mit unserern Patienten direkt durch, damit bei den folgenden Terminen die Behandlungskontinuität gegeben ist.

Warum überhaupt Terminvorlaufzeit ?

In sechs Bundesländers gilt Physiotherapeut bereits als sogenannter Engpassberuf (Quelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit/Dezember 2016). Die Zahl der Absolventen sinkt seit Jahren kontinuierlich und viele Junge Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten steigen gar nicht in den Beruf ein, sondern orientieren sich direkt um (Sportwissenschaften, Lehr/Dozentenbereich). Hauptgründe für diese Entscheidung sind vor allem die schlechten Rahmenbedingungen und zu geringe Verdienstmöglichkeit als Physiotherapeut. Gleichzeitig steht dem eine älter werdende Gesellschaft, sowie eine hohe Nachfrage nach nicht operativen bzw. konservativen Therapiemöglichkeiten gegenüber.

Dadurch kommt es zu erhöhten Vorlaufzeiten bei der Terminvergabe in Physiotherapiepraxen.

DIE PRAXIS

Kurt-Schumacher-Straße 11

34117 Kassel

Email: info@physiofuture.com

Tel: 0561/ 4007776718

  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon

Öffnungszeiten:

Montag: 8-18 Uhr

Dienstag: 8-18 Uhr

Mittwoch: 8-14 Uhr

Donnerstag: 8-18 Uhr

Freitag: 8-14 Uhr

CONTACT

© 2023 by Nick Erickson Physiotherapy. Proudly created with Wix.com